Jahrgangsstufe 9

 

Themen:

Gewissen und Handeln

Religiöse Sinndeutungen des Lebens

Geschlechterrolle, Partnerschaft, Familie

Arbeit

Friedensethik

 

Grundwissen:

Mit dem Gewissensbegriff in seiner philosophisch-ethischen Bedeutung vertraut sein

Zentrale Aussagen fernöstlicher Religionen erfassen

Sinndeutung im Buddhismus beschreiben können

Rollenverständnis von Mann und Frau in seinen Unterschieden verstehen

Ein Konzept einer Friedensethik erläutern können

 

Detaillierte Informationen findet man hier: Lehrplan des Faches Ethik in der Jahrgangsstufe 9.

 

Gewissenlosigkeit ist nicht Mangel des Gewissens, sondern der Hang, sich an dessen Urteil nicht zu kehren.

Immanuel Kant

© Gymnasium Oberhaching 2016